Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Änderung der Verordnung über das Veranlagungsverfahren

29. November 2018 – Medienmitteilung

Der Regierungsrat des Kantons Bern hat eine Änderung der Verordnung über das Veranlagungsverfahren verabschiedet. Damit müssen Steuererklärungen nicht mehr ausschliesslich von Hand unterschrieben werden. Erstmals können die steuerpflichtigen Personen ab Januar 2019 die Steuererklärung 2018 elektronisch freigeben.

Änderung der Verordnung über das Veranlagungsverfahren

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.fin.be.ch/fin/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html