Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Rechnungen direkte Bundessteuer 2018 werden versandt

18. Februar 2019 - Medienmitteilung

Vernehmlassung zum Versicherungsaufsichtsgesetz

14. Februar 2019 - Medienmitteilung

eUmzugBE – «Zügeln» leicht gemacht - Ab 1. Februar 2019 sind Adressänderungen online möglich

1. Februar 2019 - Medienmitteilung

Die Einwohnerinnen und Einwohner der Städte Thun und Langenthal sowie von weiteren sechs Gemeinden des Kantons Bern können ihre Umzugsmeldungen in Zukunft bequem online erfassen. Der Pilotbetrieb der digitalen Umzugsmeldung startet am 1. Februar 2019.

Informationen aus der Steuerverwaltung - Steuererklärung neu online einreichen und freigeben

24. Januar 2019 - Medienmitteilung

Ab diesem Jahr können die steuerpflichtigen Personen ihre Steuererklärung im TaxMe-Online mit BE-Login elektronisch freigeben und Belege direkt während des Ausfüllens hochladen. Diese Vereinfachungen sind Teil der Strategie «Mehr Effizienz bei begrenzten Ressourcen», mit der die Steuerverwaltung des Kantons Bern in den kommenden Jahren die Möglichkeiten der Digitalisierung im E-Government-Bereich noch stärker nutzen will.

Neu: Steuererklärung noch einfacher online erledigen

24. Januar 2019

Wenn Sie Ihre Steuererklärung im TaxMe-Online mit BE-Login ausfüllen, können Sie ab sofort die neuen Dienstleistungen nutzen, die das Online-Ausfüllen und Einreichen noch einfacher machen. Wir stellen Ihnen die Neuerungen kurz vor.

www.taxme.ch in neuem Kleid

8. Januar 2019

Die Internetseite rund um die Steuern hat einen neuen Look in übersichtlicher Kacheloptik erhalten.

«Skype for Business» für 14‘000 Kantonsangestellte - Die Kantonsverwaltung telefoniert jetzt digital

18. Dezember 2018 - Medienmitteilung

Die Kantonsverwaltung hat das Telefonieprojekt «HarmTel» termin- und budgetgerecht abgeschlossen. Innerhalb von drei Jahren hat sie fast alle analogen Telefonapparate entfernt und durch ein digitales System ersetzt. Rund 14’300 Mitarbeitende der Verwaltung telefonieren neu mit der Anwendung «Skype for Business» direkt über ihren PC-Arbeitsplatz.

Weniger abhängig von Software-Anbietern - Der Kanton schafft Transparenz mit Open Source-Software

12. Dezember 2018 - Medienmitteilung

Die Kantonsverwaltung fördert die offene Nutzung behördlicher Software: Ab sofort haben die Direktionen und Ämter die Möglichkeit, eigene Anwendungen als «Open Source» auf der Online-Plattform «Github» zur freien Verfügung anzubieten. Als erste Anwendung hat der Kanton den «ÖREB-Kataster Smart-Auszug» der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion freigegeben.

Änderung der Verordnung über das Veranlagungsverfahren

29. November 2018 - Medienmitteilung

Für Arbeitgeber: Infos zu Lohnausweisen

26. November 2018 - Medienmitteilung

Auflösung der kantonalen Schatzungskommission

26. November 2018 - Medienmitteilung

Abonnieren Sie die aktuellen Meldungen als RSS-Feed


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

https://www.fin.be.ch/fin/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html