Domaine de recherche

Mots-clés de A à Z

Navigation




Concepts

Personalamt des Kantons Bern

Seminare
Münstergasse 45
3011 Bern

Tel. 031 633 45 96
Fax 031 633 45 91
Kontakt per E-Mail
KontaktformularDas Personalentwicklungskonzept ist im Frühling 2010 durch den Regierungsrat verabschiedet worden. Der Regierungsrat hat die Direktionen und die Staatskanzlei beauftragt, in Koordination mit dem Personalamt Massnahmen gemäss dem Konzept umzusetzen, insbesondere direktionsspezifische Personalentwicklungskonzepte zu erarbeiten bzw. bestehende Konzepte auf das vorliegende Personalentwicklungskonzept abzustimmen. Die Direktionen und die Staatskanzlei werden dabei durch das Personalamt unterstützt. Die dezentralen Konzepte werden anschliessend analysiert und konsolidiert.
Das Führungs- und Kaderentwicklungskonzept ist ebenfalls im Frühling 2010 durch den Regierungsrat verabschiedet worden. Dabei hat sich der Regierungsrat insbesondere für eine verbindliche Führungsausbildung neuer Führungskräfte in der kantonalen Verwaltung ausgesprochen. Zur Zeit laufen die Aktivitäten für die Erhebung der verbindlichen Führungsausbildung sowie die Überprüfung der Angebote. Das Personalentwicklungskonzept ist im Frühling 2010 durch den Regierungsrat verabschiedet worden. Der Regierungsrat hat die Direktionen und die Staatskanzlei beauftragt, in Koordination mit dem Personalamt Massnahmen gemäss dem Konzept umzusetzen, insbesondere direktionsspezifische Personalentwicklungskonzepte zu erarbeiten bzw. bestehende Konzepte auf das vorliegende Personalentwicklungskonzept abzustimmen. Die Direktionen und die Staatskanzlei werden dabei durch das Personalamt unterstützt. Die dezentralen Konzepte werden anschliessend analysiert und konsolidiert.

Le Conseil-exécutif a adopté au printemps 2010 le Concept général de développement du personnel et a chargé les Directions et la Chancellerie d'Etat de mettre en œuvre des mesures conformément à ce concept, en coordination avec l'Office du personnel. Il s’agira en particulier d’élaborer des concepts de Direction en matière de développement du personnel ou d'harmoniser le cas échéant les concepts existants avec le Concept général. L'Office du personnel assistera les Directions et la Chancellerie d'Etat dans ces travaux. Les concepts décentralisés feront ensuite l'objet d'une analyse avant d'être finalisés.

Le Conseil-exécutif a également adopté au printemps 2010 le Concept de développement des dirigeants et des cadres, dans lequel il s'est notamment prononcé en faveur de l'obligation, pour les nouveaux cadres dirigeants de l'administration cantonale, de suivre une formation aux fonctions de direction. Les travaux de recensement concernant ladite formation et l'examen des offres en la matière sont actuellement en cours.


Informations supplémentaires

Vous trouverez ici les offres d’emploi du canton de Berne employeur.

Axes stratégiques, objectifs et mesures concrètes de la politique du personnel

 


Mon panier ([BASKETITEMCOUNT])

Informations sur ce site Internet

http://www.fin.be.ch/fin/fr/index/personal/personalentwicklung/Konzepte.html