Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Einreichung Erlassgesuch

Erlassgesuche sind schriftlich und unterzeichnet mit dem Formular Erlassgesuch (PDF, 268 KB, 4 Seiten) bei der Veranlagungsgemeinde einzureichen.

Wird das Erlassgesuch von einem Vertreter der steuerpflichtigen Person gestellt, ist eine entsprechende Vollmacht beizulegen.

Es ist empfohlen, wenn immer möglich unter Vorbehalt (schriftlich formulieren) eines allfälligen Erlassgesuches Teilzahlungen zu leisten. Bei einer allfälligen Abweisung oder nur teilweisen Gutheissung des Gesuches werden damit übermässige Zahlungsrückstände sowie Zinsfolgen vermieden.

Weitere Informationen zum Steuererlass erteilen auch die Gemeinden.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.fin.be.ch/fin/de/index/steuern/steuern_bezahlen/steuererlass/steuererlass_einreichunggesuch.html