Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Quellensteuer

Arbeitnehmer mit steuerrechtlichem Wohnsitz oder Aufenthalt in der Schweiz ohne Niederlassungsbewilligung (Ausweis C) sowie Arbeitnehmer ohne steuerrechtlichen Wohnsitz oder Aufenthalt in der Schweiz werden für ihre in der Schweiz erzielten Einkünfte aus unselbstständiger Erwerbstätigkeit an der Quelle besteuert. Sie erhalten ein um die Steuer reduziertes Erwerbseinkommen ausbezahlt.

Basis für die Berechnung der Quellensteuer ist der Bruttolohn, der in einem bestimmten Monat erzielt wird. Die Quellensteuertarife berücksichtigen die Einkommenssteuer des Bundes, des Kantons und der Gemeinden sowie eine allfällige Kirchensteuer. Die Höhe der abgezogenen Quellensteuer ergibt sich aus vorgegebenen Steuertabellen, welche die persönlichen Verhältnisse und gesetzlichen Abzüge berücksichtigen.

Berechnung der Quellensteuer

Steuertabellen für die Quellensteuer (Excel, 221 KB)

Steuertabellen für die Quellensteuer, Druckversion (PDF, 327 KB, 37 Seiten)

Kantonale Quellensteuer-Tarife für Lohnprogramme (SIK Norm)


Weitere Informationen

Vertiefte Informationen zu allen Steuerthemen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.fin.be.ch/fin/de/index/steuern/steuern_berechnen/steuerrechner/quellensteuer.html