Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Gewinn- und Kapitalsteuern

Der Kanton Bern erhebt bei juristischen Personen Gewinn- und Kapitalsteuern. Jede Kapitalgesellschaft (AG, Kommandit-AG, GmbH), Genossenschaft, Stiftung, jeder Verein und alle übrigen juristischen Personen (Burgergemeinden, Korporationen usw.) müssen mindestens einmal jährlich eine Steuererklärung samt Einlageblättern ausfüllen und der Steuerbehörde innert sieben Monaten nach Geschäftsabschluss einreichen.
Am einfachsten geht dies mit TaxMe-Online.

Die Veranlagung wird bei Kapitalgesellschaften und Genossenschaften auf Basis von Erfolgsrechnung, Bilanz und Anhang vorgenommen. Auch Vereine, Stiftungen und die übrigen juristischen Personen müssen eine Jahresrechnung einreichen. Bei allen juristischen Personen bestimmt das Geschäftsjahr die massgebende Steuerperiode.

Hinweis

Benötigen Sie Informationen zum Lohnausweis?
Lesen Sie das Merkblatt (PDF, 367 KB, 4 Seiten)

Wollen Sie Gewinn- und Kapitalsteuern für Kapitalgesellschaften und Genossenschaften berechnen?
Steuerrechner Gewinn- und Kapitalsteuern


Weitere Informationen

Steuererklärung via Internet – auch für Kapitalgesellschaften und Genossenschaften, Vereine, Stiftungen und übrige juristische Personen. Schnell und einfach.

Vertiefte Informationen zu allen Steuerthemen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.fin.be.ch/fin/de/index/steuern/steuererklaerung/gewinn-_und_kapitalsteuer.html