Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Aktuell

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

zum Beispiel 14.09.2011

Seite 1 von 33

1 2 3 4 5 6

Informationen aus der Steuerverwaltung - Im Kanton Bern ist Online in, Papier out

22. Januar 2016 - Medienmitteilung

Seit einigen Tagen verschickt die Steuerverwaltung des Kantons Bern die Steuererklärungen für das Jahr 2015. 85 von 100 Bernerinnen und Bernern füllen diese heute mit dem Computer aus, davon 50 direkt im Internet; Papiersteuererklärungen machen nicht einmal mehr einen Sechstel aus. 750 Personen nutzten im letzten Jahr die straflose Selbstanzeige, weil sie in früheren Steuererklärungen Einkommen, Bankkonten oder andere Vermögenswerte nicht deklariert hatten. Der damit erzielte Steuerertrag von 15,1 Millionen Franken lag für den Kanton Bern unter den Werten der beiden vorhergehenden Jahre.

BE-Login ausgezeichnet

6. Januar 2016

Die Schweizerische Gesellschaft für Verwaltungswissenschaften hat das vom Amt für Informatik und Organisation entwickelte Internetportal BE-Login im Rahmen des Wettbewerbs «Excellence publique» ausgezeichnet.

Abklärungen durch Prof. Dr. Jürgen Brönnimann zuhanden der Finanzdirektorin - Unberechtigte Vorwürfe gegenüber der Steuerverwaltung

10. Dezember 2015 - Medienmitteilung

Gemäss den Abklärungen von Jürgen Brönnimann sind die Vorwürfe an die Berner Steuerverwaltung unberechtigt. Im Juni 2015 hatte ein Mitglied des Grossen Rats der Steuerverwaltung vorgeworfen, es bestehe eine unzulässige Nähe zwischen der Steuerverwaltung und Unternehmen bzw. deren Beratern. Die Finanzdirektion hat in der Folge Jürgen Brönnimann beauftragt, die Vorwürfe abzuklären. Im seinem Bericht kommt der unabhängige Experte zum Schluss, dass die verwaltungsinternen Abläufe und Vorschriften der Steuerverwaltung das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen hinreichend sicherstellen. Finanzdirektorin Beatrice Simon stellt sich vor die Kantonsangestellten und erinnert daran, dass es besser sei, den Sachverhalt jeweils vorher abzuklären, um Vorverurteilungen zu vermeiden.

Steuern vorauszahlen für 2016

8. Dezember 2015

Möchten Sie Steuern vorauszahlen für die Kantons- und Gemeindesteuern und die direkte Bundessteuer für 2016? Das gilt es bei Vorauszahlungen zu beachten.

Merkblatt zu Lohnausweisen 2015

23. November 2015 - Medienmitteilung

Seite 1 von 33

1 2 3 4 5 6

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Der kostenlose elektronische Newsletter «10 Minuten» informiert viermal jährlich rund um das Thema Steuern: aktuell, wissenswert, kompetent und hilfreich.

Die kurze Informationsschrift zu Steuerthemen «info – Aktuelles aus Ihrer Steuerverwaltung» wird jeweils als Beilage zu den Ratenrechnungen und zur Steuererklärung verschickt.

Medienschaffenden steht gerne unsere Medienkontaktstelle zur Verfügung.

Hinweis

Die Medienmitteilungen aller Direktionen der kantonalen Verwaltung finden Sie auf dem Kantonsportal www.be.ch.

Als Einführung ins Steuerwesen steht Ihnen die kostenlose und informative Broschüre «Steuern im Kanton Bern: Was? Wie? Warum?» gedruckt oder als PDF zur Verfügung.


Weitere Informationen

TaxMe-Online, TaxMe-Offline, TaxMe-Mobile, BE-Login? Was brauche ich wofür?

In «10 Minuten» 4x jährlich alle News rund um die Steuern lesen? Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter.

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.fin.be.ch/fin/de/index/steuern/steuererklaerung/aktuell.html