Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation


 


Berner Gemeinden

Die über 350 Berner Gemeinden sind wichtige Partner der Steuerverwaltung des Kantons Bern. Damit der Informationsaustausch optimal funktioniert, erhalten die Gemeinden von uns die für ihre Arbeit nötigen Informationen zum Thema «Steuern» in einem nur für sie zugänglichen Bereich.

Link für Berner Gemeinden

Wichtig: Der Zugriff auf den nachfolgenden Link ist nur möglich, wenn der Nutzer der Gemeinde mit VDI verbunden ist.

Link für Berner Gemeinden

Wichtigste Aufgaben der Gemeinde im Bereich Steuern

  • Die Wohnsitzgemeinde bewirtschaftet und führt das Steuerregister der steuerpflichtigen, natürlichen Personen und der Personen, die der Quellensteuer unterliegen. Dazu gehört das Erfassen von Adressänderungen (Zuzug / Wegzug), Änderung bei Lebenssituationen (Heirat, Trennung, Scheidung, Geburt, Todesfall, Namensänderung, Kirchenzugehörigkeit) usw. Die Wohnsitzgemeinde klärt zudem den steuerrechtlichen Wohnsitz bei Wochenaufenthalten ab.
  • Sie nimmt die Steuererklärungen entgegen bzw. die Freigabequittungen – wenn die Steuererklärung mit TaxMe-Online ausgefüllt wurde. Diese müssen immer bei der Gemeinde eingereicht werden. 
  • Die Gemeinde kontrolliert, ob die eingereichten Steuererklärungen und Freigabequittungen vollständig und die notwendigen Unterlagen beigelegt sind. Fehlende Formulare fordert sie ein.
  • Sie leitet die Steuererklärungen bzw. Freigabequittungen an die entsprechende Kompetenzgemeinde weiter.
  • Sie prüft die Steueransprüche der Gemeinde und kontrolliert die Abrechnungen.

Je nach Grösse der Gemeinde hat sie weitere Aufgaben.

 


Weitere Informationen

Abonnieren Sie den Newsletter. In 10 Minuten erfahren Sie mehr rund um die Steuern im Kanton Bern.

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.fin.be.ch/fin/de/index/steuern/gemeinden.html