Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation


  • Français


Kanton Bern-Spiel

Das Kanton Bern-Spiel widerspiegelt die breite Aufgabenstellung und Vielfalt der Verwaltung. Mitspielerinnen und Mitspieler führen auf einem Brettspiel während vier Perioden die Verwaltung des Kantons Bern so effizient und erfolgreich wie möglich. Hierzu schlüpfen Sie in die Rolle von Verantwortlichen diverser Tagesgeschäfte in unterschiedlichen Verwaltungsbereichen. Das Planspiel veranschaulicht verwaltungsspezifische Abläufe, die im Zusammenspiel mit Regierungsgeschäften und politischen Prozessen stehen. Es zeigt auf, welche Konsequenzen einzelne Entscheidungen direkt und indirekt auf den Verwaltungsprozess haben.

Spielbrett Planspiel Kanton Bern

Bild vergrössern Spielbrett Planspiel Kanton Bern

Inhalt

Das Kanton Bern Spiel ist ein Brettspiel. Ziel dieses Spiels ist, während vier Perioden die Verwaltung des Kantons Bern so effizient und erfolgreich wie möglich zu führen. 8 – 18 Personen übernehmen die Aufgabe, ihren Kanton Bern so erfolgreich wie möglich über ein Jahr zu führen. Dabei steht der persönliche Beitrag ebenso im Fokus wie auch die Reputation des Kantons. Je besser es gelingt, das Tagesgeschäft zu bewältigen und je mehr Wissen über die kantonalen Prozesse vorhanden ist, desto mehr Ressourcen bleiben übrig, um sich Jahresaufgaben zu widmen. Das Ergebnis wird anhand von Mittelwerten und Benchmarks verglichen und in einen Kontext gestellt. Bei grösseren Gruppen gibt es mehrere Kantone, die gegeneinander antreten und deren Leistungen und Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger zudem miteinander verglichen werden.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • lernen auf spielerische Art und Weise die Verwaltung des Kantons Bern kennen
  • ehalten Einblick in die Gesamtaufgaben des Kantons, in die Prozesse und Abläufe sowie wissenswerte Informationen über Direktionen und Ämter
  • erhalten ein Debriefing in Form einer Best Practice
  • erleben einen dynamischen Teamprozess


Zielpublikum

  • Einführungsveranstaltung neue Mitarbeitende / Führungspersonen
  • HR-Eventveranstaltungen / Personalanlässe
  • Teamentwicklung
  • Netzwerktagung für Führungs- und Fachpersonen

Setting / Voraussetzungen

  • Brettspiel
  • Ab 8 Personen, nach oben offen bis ca. 100 Teilnehmende
  • 1/2 Tag oder mit einem spezifischen Debriefing bis 1 Tag

Leitung

Für weitere Informationen und Auskünfte:

Claudia Buschor
Personalentwicklung, Gesundheit und Soziales, Personalamt Kanton Bern
Telefon +41 31 633 42 40 E-Mail: claudia.buschor@fin.be.ch


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.fin.be.ch/fin/de/index/personal/personalentwicklung/aus-_und_weiterbildung/kanton_bern-spiel.html