Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Konzepte

Personalamt des Kantons Bern

Seminare
Münstergasse 45
3011 Bern

Tel. 031 633 45 96
Fax 031 633 45 91
Kontakt per E-Mail
KontaktformularDas Personalentwicklungskonzept ist im Frühling 2010 durch den Regierungsrat verabschiedet worden. Der Regierungsrat hat die Direktionen und die Staatskanzlei beauftragt, in Koordination mit dem Personalamt Massnahmen gemäss dem Konzept umzusetzen, insbesondere direktionsspezifische Personalentwicklungskonzepte zu erarbeiten bzw. bestehende Konzepte auf das vorliegende Personalentwicklungskonzept abzustimmen. Die Direktionen und die Staatskanzlei werden dabei durch das Personalamt unterstützt. Die dezentralen Konzepte werden anschliessend analysiert und konsolidiert.
Das Führungs- und Kaderentwicklungskonzept ist ebenfalls im Frühling 2010 durch den Regierungsrat verabschiedet worden. Dabei hat sich der Regierungsrat insbesondere für eine verbindliche Führungsausbildung neuer Führungskräfte in der kantonalen Verwaltung ausgesprochen. Zur Zeit laufen die Aktivitäten für die Erhebung der verbindlichen Führungsausbildung sowie die Überprüfung der Angebote. Das Personalentwicklungskonzept ist im Frühling 2010 durch den Regierungsrat verabschiedet worden. Der Regierungsrat hat die Direktionen und die Staatskanzlei beauftragt, in Koordination mit dem Personalamt Massnahmen gemäss dem Konzept umzusetzen, insbesondere direktionsspezifische Personalentwicklungskonzepte zu erarbeiten bzw. bestehende Konzepte auf das vorliegende Personalentwicklungskonzept abzustimmen. Die Direktionen und die Staatskanzlei werden dabei durch das Personalamt unterstützt. Die dezentralen Konzepte werden anschliessend analysiert und konsolidiert.

Das Personalentwicklungskonzept ist im Frühling 2010 durch den Regierungsrat verabschiedet worden. Der Regierungsrat hat die Direktionen und die Staatskanzlei beauftragt, in Koordination mit dem Personalamt Massnahmen gemäss dem Konzept umzusetzen, insbesondere direktionsspezifische Personalentwicklungskonzepte zu erarbeiten bzw. bestehende Konzepte auf das vorliegende Personalentwicklungskonzept abzustimmen. Die Direktionen und die Staatskanzlei werden dabei durch das Personalamt unterstützt. Die dezentralen Konzepte werden anschliessend analysiert und konsolidiert.


Das Führungs- und Kaderentwicklungskonzept ist ebenfalls im Frühling 2010 durch den Regierungsrat verabschiedet worden. Dabei hat sich der Regierungsrat insbesondere für eine verbindliche Führungsausbildung neuer Führungskräfte in der kantonalen Verwaltung ausgesprochen. Zur Zeit laufen die Aktivitäten für die Erhebung der verbindlichen Führungsausbildung sowie die Überprüfung der Angebote.


Weitere Informationen

Hier finden Sie offene Stellen beim Kanton Bern als Arbeitgeber.

Stossrichtungen, Ziele und Massnahmen der künftigen Personalpolitik

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.fin.be.ch/fin/de/index/personal/personalentwicklung/Konzepte.html