Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Adieu Stress – Hallo Entspannung

Entspannung hilft dem Körper in Balance zu bleiben. Insbesondere in Zeiten von Stress und Hektik ist es wichtig, zwischendurch bewusst «abzuschalten».

Illustration: Entspannung

Dazu müssen Sie keinen Whirlpool neben den Schreibtisch stellen oder Yogi Master werden. Das Entspannen dürfen Sie ganz entspannt angehen.

Einfach entspannen:

  • Pausieren – ab und zu bewusst eine Pause einlegen, die Gedanken schweifen lassen, das Fenster öffnen oder einfach eine Weile dem eigenen Atem lauschen
  • Lachen – wirkt entspannend und befreiend: Sich mit Kolleginnen und Kollegen über gemeinsame Erfolge und lustige Momente freuen – auch während der Arbeit
  • Bewegen – ab und zu ein paar Schritte an der frischen Luft gehen, zwischendurch aufstehen und sich strecken und recken oder Arme und Beine kreisen lassen – das lockert und entspannt Körper und Geist
  • Lauschen – kurz die Kopfhörer aufsetzen und ev. die Augen schliessen: egal ob Meeresrauschen, Vogelgezwitscher oder Rocksong – Hauptsache, es entspannt

Zu guter Letzt: 

  • Schlafen Sie gut und genug – Wer ausgeschlafen und ausgeruht ist, der bleibt auch im hektischen Arbeitsalltag gelassener

 

Hinweis


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.fin.be.ch/fin/de/index/personal/bgm/gesundheitsfoerderung/entspannung.html