Kanton Bern

Kanton Bern Startseite

Finanzdirektion Startseite


Navigation



Steckbrief Krankenhausstatistik, BFS

Die Krankenhausstatistik ist Teil der Statistiken der stationären Betriebe des Gesundheitswesens. Es handelt sich dabei um eine administrative Statistik, welche die Infrastruktur und die Aktivitäten der Schweizer Spitäler zu beschreiben versucht.

Zusätzliche Informationen

Administrativdaten, Angebote, Leistungen, Beschäftigte und Finanzdaten von Akutspitälern, Psychiatrie-, Rehabilitations- und Suchtfachkliniken (ab 2010) sowie Geburtshäusern (ab 2010)

Themenbereich 14 Gesundheit
Organisationseinheit Generalsekretariat GEF
Auskunft Daniel Hug, 031 633 79 54
Kontakt per E-Mail
Gesetzliche Grundlagen Bundesstatistikgesetz vom 9. Oktober 1992 (BStatG; SR 431.01); Verordnung vom 30. Juni 1993 über die Organisation der Bundesstatistik
(SR 431.011); Bundesgesetz über die Krankenversicherung vom 18. März 1994 (KVG; SR 832.10)
Art der Erhebung / Statistik Vollerhebung
obligatorisch
Grundgesamtheit / Einheit Krankenhäuser
Datenherkunft / Quelle Bundesamt für Statistik (BFS)
Erfasste Merkmale Rechtsform, Art der Tätigkeit, Einrichtung und Ausstattung, Ausbildungsmöglichkeiten, Pflegetage und Leistungen, Anzahl und Struktur der Beschäftigten und Patienten, Kostenträgerrechnung und Investitionsrechnung
Regionalisierungsgrad Kanton Bern
Referenzperiode / Stichtag Kalenderjahr
Periodizität jährlich
Verfügbar seit 1997
Letzter Stand 31.12.2012
Qualität der statistischen Informationen Teilnahmequote der Krankenhäuser: 100% (2010)

 


Weitere Informationen



Informationen über diesen Webauftritt

http://www.fin.be.ch/fin/de/index/finanzen/finanzen/statistik/statistikportal.html