Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen

Änderung der Verordnung über die Kantonsvertreterinnen und Kantonsvertreter

31. Mai 2018 – Medienmitteilung

Kantonsvertreterinnen und -vertreter in Verwaltungsräten, Verwaltungen, Stiftungsräten und Aufsichtskommissionen sollen künftig auch für eine Amtsdauer von weniger als vier Jahren gewählt werden können. Dies hat der Regierungsrat des Kantons Bern beschlossen und eine entsprechende Änderung der Verordnung über die Kantonsvertreterinnen und Kantonsvertreter genehmigt. Nach der bisher geltenden Regelung wurden Kantonsvertreterinnen und -vertreter jeweils für die Amtsdauer von vier Jahren gewählt. Neu gilt diese Regelung nicht mehr in jedem Fall, sondern nur noch in der Regel. Damit erhält der Regierungsrat Handlungsspielraum, beispielsweise wenn die Amtsdauer eines Mitglieds dem Wahlzyklus des gesamten Gremiums angepasst werden soll.

Verordnung über die Kantonsvertreterinnen und Kantonsvertreter (PDF, 13 KB, 2 Seiten)

Zurück zur Übersicht über die aktuellen Meldungen


Weitere Informationen



Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.fin.be.ch/fin/de/index/direktion/ueber-die-direktion/aktuell.html